Free counters

Näheres über die Macht - Du wirst Verarscht

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Näheres über die Macht

Burenkrieg bis TTIP
Industrielles Zeitalter - Happy End

1959 bis 1960 feierte das Industriezeitalter in Deutschland, sowol wie auch im USA, Japan und andere westliche Länder seinen Höhepunkt. Ein Drittel bis 35% aller Arbeitsnehmer arbeiteten für ein Unternehmen mit mehr als 1000 Mitarbeiter. Automation hatte noch keine wirklichen Eindrücke an den Fließbändern der Produktion gemacht, die digitale Revolution war noch weit weg, somit waren Roboter noch etwas das in Filmen vor kam.

Bis Ende der 80er Jahre fiel prozentual die Anzahl Arbeiter bei den Großunternehmen, aber nicht wirklich die eigentlichen Zahlen, Die Wirtschaft wuchs mehr in Mittelstand und Kleinunternehmen, während mit neuer Technologie, auf Mikroelektronik basiert, mehr Ware mit etwas weniger Personal hergestellt wurde. Die großen Entwickelungen der Mikkroelektronik, machten die Vorteile von Computer, aber auch solche Sachen wie TK Anlagen für Kleinunternehmer bis alleinstehende Selbstständige erschinglich. Ab 1992, bis 1997 wurde die Sache wirklich ernst, die "Fortune500" Unternehmen halbierten innerhalb 5 Jahren die Zahl ihrer Angestellten. Fortune500, ist eine Liste der 500 größten Unternehmen in der Welt. Nach 1997 arbeiteten im USA nur noch 7% der Arbeitnehmer für Großunternehmen.

Eine Neuentwickelung war das bis 1997 8% der Menschen alleine von zu Hause aus arbeiteten, bei der vorherigen Volkszählung zehn Jahre vorher, wurde die Kategorie gestrichen, weil die Anzahl auf denen das zutraf, vernachlässigbar klein war. 


Großunternehmen, Parlamente und Banken

Ludwig von Mises sagte in den frühen Jahren des zwanstigsten Jahrhundert voraus das es unmöglich sein wird das sich eine Mehrheit unter mehr als hundert Parlamentarier auf einen wirtschaftlichen Plan einigen könnten und sie würden es immer nötig haben einer Behörde die willkürliche Machtausübung zu erlauben. 

Bei Aktionäre von Großunternehmen geht es noch viel weniger um Pläne und fast nur darum, zu entscheiden wer die Manager sein werden und wer schließlich im Aufsichtsrat sitzt. Auch die Aufsichtsräte werden von der Round Table Organisationen dominiert. Nicht nur sind inzwischen die Aufsichtsräte der fünfzig grössten Banken der Welt von Leuten dominiert die auch auf höheren Gremien in der Round Table Organisation, so wie die Concil of Foreighn Relations un der Bilderberg Gruppe sitzen, besetzt.

Durch die Kontrolle über westliche Regierungen, Banken, Großunternehmen Universitäten und vor allen dingen Medien, haben endgültig, schätzungsweise zwei hundert Menschen alle Schlüsselpositionen in allen westlichen Machtapparaten unter Kontrolle. Damit können Großunternehmer die Politiker fordern, die auch im gleichen Klub ist, Fernsehen und Zeitungen unterstützen Politiker die der Machtelite am nützlichsten sein werden und Großunternehmen finanzieren sie, im Gegenzug, retten die Steuerzahler Banken, Unternehmen bekommen Geld vom Steuerzahler.    
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü